OEWAV Benchmarking Plattform
Ministerium für ein lebenswertes Österreich
Veröffentlichungen

Kläranlagenbenchmarking – Ergebnisse und methodische Weiterentwicklung

Ein Beitrag von Dr. Stefan Lindtner und Martin Brugger für Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft Heft 1-2/12, Wien
 
Mit der Auswertung der Zahlen des Großkläranlagenbenchmarkings für das Geschäftsjahr 2003 hat die ÖWAV-Benchmarking-Internetplattform ihren Betrieb aufgenommen. Seither wurde die Plattform von 73 Kläranlagen zur Betriebsoptimierung genutzt. Am Ende des ersten Jahrzehnts Kläranlagenbenchmarking ist es nun an der Zeit, die österreichweit verwendete und bewährte Methode zur Analyse von Abwasserreinigungsanlagen kritisch zu überdenken und weiterzuentwickeln. Diese Arbeit gibt einen Überblick des organisatorischen Ablaufes des ÖWAV-Abwasserbenchmarkings und fasst die wesentlichsten Ergebnisse nach acht Jahren Kläranlagenbenchmarking zusammen. Aufbauend darauf werden Benchmarking-Kostenkurven vorgestellt, die eine bereits umgesetzte methodische Weiterentwicklung darstellen. Abschließend werden noch andere mögliche Weiterentwicklungen und Ergänzungen des Kläranlagenbenchmarkings diskutiert.
 
Dokumente:
  pdf - Langversion