OEWAV Benchmarking Plattform
Ministerium für ein lebenswertes Österreich
Veröffentlichungen

Datenanalyse als Werkzeug der Betriebsoptimierung

Ein Beitrag von Dr. Stefan Lindtner und Mag. Gerald Sirlinger (Ingenieurbüro k2W) im Rahmen des Symposiums "Biologische Abwasserreinigung - aktuelle Entwicklungen" am 7. Februar 2008, anlässlich des 65. Geburtstags von Univ.Prof. DI Dr. Norbert Matsché;
 
Auf Abwasserreinigungsanlagen wird eine Fülle an Daten gesammelt und dokumentiert. Nur wenn diese Daten gezielt analysiert werden, kann daraus wertvolle Information für die Betriebsoptimierung aber auch für Erweiterungsplanungen gewonnen werden. Aufbauend auf die Erfahrungen aus der Datenanalyse von fast 100 bisher untersuchten Kläranlagen wird diskutiert, welche Faktoren bei der Datenanalyse von Kläranlagen besonders berücksichtigt werden müssen. Zusätzlich zeigt die Auswertung der Gesamtbetriebskosten sowie die detaillierte Betrachtung von sechs Hauptkostenarten der untersuchten Kläranlagen, untergliedert in vier Größengruppen, das Optimierungspotenzial für andere Kläranlagen auf.
 
Dokumente:
  pdf-Langversion